Allgemein

GAG Sommerfest zum 10 jährigen Bestehen der Demenz-WG

Anlässlich unseres 10-jährigen Bestehens, hat die GAG ein tolles Sommerfest für die Wohngemeinschaft veranstaltet. In diesem Zusammenhang auch nochmal herzlichen Dank an Sabine Seitz, für die tolle Organisation. Das Wetter war uns wohlgesonnen und wir verbrachten einen schönen Nachmittag im herbstlichen Sonnenschein.

Das offizielle Programm:

  1. Einleitung durch Herrn Stock, GAG Immobilien AG, Abteilungsleiter Sozialmanagement1. Einleitung durch Herrn Stock, GAG Immobilien AG, Abteilungsleiter Sozialmanagement
  2. Grußwort durch Herrn Dr. Ralf Heinen, Bürgermeister der Stadt Köln
  3. Grußwort durch Herrn Alexander Stock, GAG Abteilungsleiter Sozialmanagement
  4. Grußwort durch Herrn Yves Bollinger, geschäftsführender Gesellschafter „Zum Rosengärtchen GbR“, danach Frau Wolf
  5. Preisverleihung UN-Dekade Biologische Vielfalt: Das Rosengärtchen

Gartenprogramm im Rosengärtchen

Seit März 2015 führen wir im Rosengärtchen mit Unterstützung der GAG und in Kooperation mit „UrbanGrün – Ideen für Stadt, Mensch, Natur“ ein Gartenprojekt durch. Unter fachkundiger Anleitungen wird geschnitten, gegraben und gepflanzt. Viele der Bewohner können sich trotz demenzieller  und körperlicher Einschränkungen sehr gut an der Arbeit beteiligen. Die Hochbeete erlauben es bspw. viele Tätigkeiten aus dem Rollstuhl heraus zu erledigen. Wer sich nicht die Hände schmutzig machen kann oder möchte, schneidet Blumen oder sortiert Pflanzen oder erfreut sich am guten Duft frischer Kräuter, dem leckeren Geschmack des selbst angebauten oder  schlicht an der fröhlicher Stimmung die

Für Interessenten und Interessierte: Senioren-WGs und die Kosten

Wie finanzieren sich Senioren-WGs? In einem Radio-Beitrag für den Deutschlandfunk der hier gelesen und gehört werden kann, werden Kostenblöcke und Finanzierungsmöglichkeiten von Senioren- bzw. Demenz-WGs erläutert. Das Wesentliche, vor allem in Hinblick auf die Kosten, wird in informativen 3 Minuten erläutert. Für vertiefende Fragen und für Einblicke in den Alltag im Rosengärtchen stehen wir gern zur Verfügung.

Filmabend: Demenz verstehen

Im November haben zwei Filmabende zum Thema Demenz stattgefunden die nun aufgrund der guten Resonanz wiederholt werden.

DEMENZ VERSTEHEN
Montag, 28.4.2014
18.15 Uhr
Ein Film von Bodo Beuchel
Ein Filmabend über Demenz mit anschließendem Gespräch.

Die Doku DEMENZ VERSTEHEN erklärt die Krankheit Demenz umfassend und gut verständlich. Führende Experten helfen, die Krankheit zu verstehen und Mut zu schöpfen. Der Schwerpunkt des Films liegt im Verstehen der Krankheit, zeigt auf, wie sie den kranken Menschen verändert, und befaßt sich damit, wie man selbst mit der Überforderung und den eigenen Schuldgefühlen umgeht.

 

DEMENZ-WOHNGEMEINSCHAFT VILLA MATHILDENHÖHE
die Angehörigen-geführte Demenz-Wohngemeinschaft als alternative Wohnform
Dienstag, 29.4.2014
18.00 Uhr
Ein Film von Bodo Beuchel

Wie gründe ich eine